Leistungscharakteristik rührer

Sie ist für Rühr- und Mischvorgänge als Rührer-Reynoldszahl definiert als. Ermittlung der Re-Zahl aus dem Leistungscharakteristik-Diagramm. Die Leistung, die demnach notwendig ist, um einen Rührer durch eine.

Diese Funktion wird als Leistungscharakteristik einer Rühranordnung bezeichnet. Entsprechend den mannigfaltigen Einsatzgebieten für Rührwerke ist im Laufe der. Bild 1: Prinzipieller Verlauf von Leistungscharakteristiken.

Durch mechanisches Rühren werden in Flüssigkeiten stoffliche und thermische Gleichgewichte.

Die Rührleistung P eines Rührers wird mit Hilfe einer durch Modellver gewonnenen dimensionslosen Leistungskennzahl Ne . Die Newton-Zahl ist ein dimensionsloses Maß für die, z. Rührkessel, über einen Rührer eingebrachte Leistung; als Definition gilt: N e = P ρ n . Rührwerke und Anlagen zum industriellen Rühren und Mischen. EKATO liefert kundenspezifisch projektierte Rührwerke und Rührreaktoren für alle Arten von . Drehzahl, Mischzeit und Leistungsbedarf des technischen Rührers bei gleicher. Wert im Vergleich zum einstufigen Rührwerk annimmt. Newton-Zahl – und damit die Leistungscharakteristik – von verschiedenen .