Schachtanlage konrad

Schacht Konra ein stillgelegtes Eisenerz-Bergwerk im Stadtgebiet Salzgitter, wird derzeit zum Endlager für radioaktive Abfälle mit vernachlässigbarer . Der Schacht Konrad ist ein stillgelegtes Eisenerz-Bergwerk im Stadtgebiet Salzgitter zwischen den Stadtteilen Bleckenstedt und Sauingen östlich der A 3 etwa . NN , auch dieser Schacht erhielt eine lichte Weite von m.

Betreibende Gesellschaft‎: ‎Erzbergbau Salzgitter. DE/themen/ne/endlager/konrad/konrad_node. Umfangreiche Informationen über das geplante Atommüll-Endlager Schacht Konra sowie über die stillgelegten Endlager Asse und Morsleben.

Eine Aufgabe, die im Rahmen des gesellschaftlichen Konsenses über die Energiewende, noch mehr an Bedeutung gewinnt.

Mai 20mit der Umrüstung der Schachtanlage Konrad zu einem Endlager für schwach- und mittelaktive Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung . Für die Aufnahme schwach- und mittelradioaktiver Abfälle wird nach seiner Errichtung das bereits genehmigte Endlager Konrad bei Salzgitter zur Verfügung . Betriebsbesichtigung von Schacht Konrad bei Salzgitter. In dem ehemaligen Eisenerzbergwerk Schacht Konrad bei Salzgitter soll ein Endlager für Atommüll entstehen. Blick auf den Windenturm am Schacht Konrad.

Die Eröffnung des geplanten Endlagers verzögert sich bis 2022. Vor einigen Monaten ging durch die Presse, dass es auf der Schachtanlage KONRAD Sanierungsbedarf gäbe, der weitere Jahre Aufschub für . Der Schacht Konra ein ehemaliges Eisenerzbergwerk im niedersächsischen Salzgitter, ist von den anderen potenziellen Endlagern für schwach- und . Das Klageverfahren der Stadt Salzgitter gegen den Planfeststellungsbeschluss für die Errichtung und den Betrieb des Bergwerkes . Obwohl noch kein Planfeststellungsantrag gestellt worden war, tauchte Schacht KONRAD als Entsorgungsvorsorgenachweis in . In Schacht Konrad in Salzgitter dürfen in rund 12Meter Tiefe 303. Kubikmeter Atommüll von geringer Wärmeentwicklung entsorgt . Das ehemalige Eisenerzbergwerk Schacht Konrad bei Salzgitter soll ein Endlager für Atommüll werden.

Atomendlager: Schacht Konrad soll 20in Betrieb gehen. Seit Jahren verzögert sich der Starttermin für ein deutsches . Tunnelbau im geplanten Atommüll-Schacht Konrad. Oben soll – irgendwo – nun – möglicherweise – ein neues Eingangslager entstehen.